Archive > Ngerman > Living fart gas tanks
Click here to see the original full-sized image.
Item
Add to favorites | Full Size | Download
< < Previous   Next > >
Living fart gas tanks By Ngerman -- Report

Uploaded: 3 months ago

Views: 1,413

File size: 858.63 KiB

MIME Type: image/png

Resolution: 1960x987

Comments: 0

Favorites: 8

Notice: The story is written by me.
I used some templates .

Ger. Story
Strolch besorgt sich für seinen Schrottplatz eine zweite riesen Hündin mit einem alles verdauenden Magen. Auch sie füttert er mit Stahlschrott und alten Autos, damit sie ihm das wertvolle Biogas produziert. Susie und Jenna furzen so viel, dass der Tank der Biogasanlage überfüllt wird und mit einem lauen Knall explodiert. Zum Glück trägt Strolch einen Schutzanzug, sonst wäre er bewusstlos geworden. Nach dem Unglück lässt er einen neuen Tank bauen, was jedoch etwas dauert. In der Zwischenzeit findet er heraus, das Jenna unter bestimmten voraussetzungen ätzende und atomare Blähungen erzeugen kann. Mit Hilfe von scharfen Chilli und stinkenden Zwiebeln wird Jenna's verdauung zur atomaren Wunderwaffe. Susie ist nicht in der Lage so zerstörerische Fürze zu erzeugen und wird daher weiter mit Metall gefüttert. Bald bemerkt Strolch, dass sich die Bäuche seiner beiden Mädels aufblähen und zu Kugeln werden. Da sie keine Tanks haben in die sie Furzen können werden ihre Bäuche die "neuen Tanks". Da Susie eine Ladung alter Panzer aufisst und diese noch Munition entahlten, erzeugt ihr Magen besonders viel Gas. Strolch steht auf der göttlichen Hüfte seinener Freundin und beobachtet ihren pulsierenden Bauch bei der Arbeit. Jenna könnte ihren Superfurz in kein Gefäß der Welt abgeben, da ihr Gas sofort alles zerstört mit dem es in Kontakt kommt. Aber was hat Strolch mit einer so mächtigen "Waffe" vor? Ein Furz von Jenna würde ganze Landstriche verschwinden lassen und atomar verseuchen.

Engl. story
Tramp gets a second huge bitch with an all-digesting stomach for his junkyard. He also feeds her with scrap metal and old cars so that she can produce the valuable biogas for him. Lady and Jenna fart so much that the tank of the biogas plant is overfilled and explodes with a big bang. Fortunately, Tramp wears a protective suit, otherwise he would have passed out. After the accident, he had a new tank to built, but it take's a while. In the meantime he finds out that Jenna can produce corrosive and atomic gas under certain conditions. With the help of hot chilli and smelly onions, Jenna's digestion becomes an atomic super weapon. Lady is unable to produce such destructive farts and is therefore still fed metal.Tramp soon notices that the bellies of his two girls are puffing up and turning into balloons. Since they have no tanks to fart into, their bellies become the "new tanks". Lady eats up a load of old battle tanks and these still carry ammunition, so her stomach generates a lot of more gas. Tramp stands on the divine hip of his girlfriend and watches her pulsating stomach at work. Jenna couldn't release her super fart into any container in the world, as her gas instantly destroys everything it comes into contact with. But what does Tramp intend to do with such a powerful "weapon"? A fart from Jenna would make whole areas disappear and contaminate them radiactive.

Comment on Living fart gas tanks

Please login to post a comment.

Comments

No comments yet, make a comment please